Wer bei Matthias Wald in den Garten schaut, meint, ein verwunschenes Feenreich entdeckt zu haben. Steht doch dort ein Spielhaus der besonderen Art.

Zauberhaft krumm und schief, als hätte es eine starke Böe getroffen, mit runden Fenstern und einer spitzen Gaube, schmiedeeisernen Türscharnieren an der ebenfalls schrägen Tür, sowie einer abenteuerlichen Hängebrücke. Eine quietschgelbe Spiralrutsche lässt die Kobolde im Nu zur Erde sausen, wenn es mal schnell gehen muss oder einfach so zum Vergnügen.

Sogar Übernachtungsmöglichkeiten bietet das entzückende Domizil. Da wird man als Erwachsener schon richtig neidisch und wünscht sich, auch noch mal ein Kobold oder eine Fee sein zu dürfen.

Zumindest durfte beim Bau der Fantasie freien Lauf gelassen werden und das Resultat ist ein wunderbares Beispiel dafür, was mit Holz, Vorstellungskraft und ein klein bisschen handwerklichem Geschick alles möglich ist.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Projekten.

Märchenhaften oder klassischen.

"Manchmal braucht es nur ein wenig Inspiration, um die normalen Wege zu verlassen und besondere Sachen entstehen zu lassen."
Matthias
Wald

Fotos: Matthias Wald