Das Haus steht, jetzt geht es um die Frage: wie gestalte ich die Fassade?

Jedes Produkt ist auf seine Weise einzigartig und stellt andere Ansprüche. Je nach Nutzen, Design und Budget.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern und die verschiedenen Möglichkeiten darzulegen, beraten wir Sie gerne in unserer Ausstellung. Vorab erhalten Sie mit einem Klick auf die unten aufgeführten Varianten eine kurze Einführung.

Fassaden Detail 01

Holzfassaden

Zeitlos, individuell und umweltfreundlich.

Mehr zu Holzfassaden
6 2 3 Fassade WPC

Verbundwerkstoffe (WPC)

Wartungsarmes Gemisch: Holz-Faser und Kunststoff-Polymere.

Verbundwerkstoffe (WPC)
Fassade 02

Faserzement

Zement-Faser-Gemisch: wetterbeständig, formstabil.

Mehr zu Faserzement
HPL 02

Hochdrucklaminat (HPL)

Pflegeleichte und elastische Kunststoffplatten.

Mehr zu Hochdrucklaminat (HPL)

Holzfassaden

Sie setzen auf Nachhaltigkeit sowie Natürlichkeit, und scheuen sich nicht davor, etwas Zeit für die Pflege Ihrer Außenverkleidung zu investieren?

Dann sind Holzfassaden genau das Richtige für Sie!

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut, da er vielseitig einsetzbar ist und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Als Stülp-, Deckel- oder Nut und Feder-Schalung, Teil- oder Komplettverkleidung, verleihen sie Ihrem Haus einen individuellen Touch; und auch farblich sind Ihnen hierbei keine Grenzen gesetzt. Heimische Hölzer, die bevorzugt zum Einsatz kommen, sind Fichte, Lärche oder Kiefer. Aber auch die besonders witterungsbeständige Douglasie wird gerne zur Fassadenverkleidung verwendet.

Welche Verlegevariante oder welches Holz für Ihr Vorhaben geeignet ist, welche Unterkonstruktion Sie benötigen und was es sonst noch zu beachten gibt, erklären Ihnen gerne unsere Fachberater in einem ausführlichen Gespräch. Am besten direkt vor Ort in unserem Fassadenstudio. Sprechen Sie uns an!

Faserzement

Faserzementplatten bestehen – wie der Name schon vermuten lässt – aus einem Gemisch von Zement und Fasern. Hauptsächlich werden sie in der Fassadengestaltung, dem Innenausbau, für Dacheindeckungen oder als Fensterbänke eingesetzt.

Sie sind formstabil, witterungsbeständig und wartungsarm. Außerdem feuerbeständig, leicht zu montieren und können sowohl bei Alt- als auch Neubauten verwendet werden. In Holz- oder Massivbauweise.

Einige unserer Hersteller und ihre Produkte stellen Ihnen unsere Fachberater gerne in unserer Ausstellung vor. Sprechen Sie uns an.

Verbundwerkstoffe (WPC)

Wood-Plastic-Composites (Holz-Plastik-Verbundstoffe) bestehen aus Holzfasern und Kunststoff-Polymehren. Der Kunststoff verleiht dem Produkt Stabilität, Witterungsbeständigkeit und Resistenz. Zudem ist eine Fassade aus WPC wartungsarm, da sie nicht gestrichen werden muss.

Die Vorteile im Überblick:

  • UV-beständig
  • Feuchteresistent
  • Wartungsarm
  • Formstabil
  • Witterungsbeständig
  • Vielfältig
  • Einfache Montage
  • Strapazierfähig

 

Weitere Informationen zum Produkt oder zur Verlegung erhalten Sie in unserer Ausstellung. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.

Hochdrucklaminat (HPL)

High Pressure Laminate, zu Deutsch Hochdrucklaminat, sind Kunststoffplatten, die besonders witterungsbeständig, pflegeleicht und elastisch sind. Weitere Eigenschaften sind:

  • Energiesparend
  • Recyclebar
  • Wasserabweisend
  • Langlebigkeit
  • Kratzfest

HPL-Platten können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Um sie als Fassadenverkleidung zu verwenden, müssen sie unbedingt als UV-beständig ausgewiesen sein, sonst bleicht die Oberfläche nach einiger Zeit möglicherweise aus. Des Weiteren müssen HPL Platten bestimmte bauaufsichtsrechtliche Vorgaben erfüllen und eine entsprechende Zulassung besitzen.

Wie die Verarbeitung und Montage funktioniert oder was es noch zu beachten gibt, erläutern Ihnen unsere Fachberater gerne anhand von Mustern in unserer Ausstellung.

Rainer Hoberger

Ihr Ansprechpartner

Rainer Hoberger ist Ihr Fachberater für Dachbaustoffe.

Aurel Jestaedt

Ihr Ansprechpartner

Aurel Jestädt ist Fachberater für Dachbaustoffe.